Login Form

Suche

Logos

Folge uns auf Facebook

Logo Erasmus+ Programm der EU

Brotkrumen

EuroComp - Blog

Dies ist ein Blog von Teilnehmern unseres Pool-Projektes EuroComp.

Weiterlesen ...Moin,
Im Mai 2018 habe ich für 3 Wochen ein Auslandspraktikum in einer Druckerei in Dundee gemacht. In diesem Blogeintrag möchte ich ein bisschen über meine Erfahrungen berichten. Regulär arbeite ich bei UPM Nordland Papier Dörpen GmbH, meine Ausbildungsleiter dort hat mich auf das Erasmus-Programm hingewiesen, das mir den Auslandsaufenthalt ermöglicht hat.

“Eine kleine Reise ist genug, um uns und die Welt zu erneuern.“Marcel Proust (1871 - 1922)

Weiterlesen ...Meine „kleine Reise“ begann Mitte März 2018 und führte mich in ein vorerst kaltes, verregnetes London.

Sechs Wochen verbrachte ich dort, um im Rahmen einer Zusatzqualifikation zur „Europa-Kauffrau“ ein Praktikum am European College of Business and Management zu absolvieren.  In Deutschland arbeite ich bei einer Spedition als Kauffrau für Büromanagement.

Ich muss zugeben, die ersten Tage habe ich mich gefragt, warum ich das alles überhaupt tue. Zweifel kamen auf, ob ein Auslandspraktikum die richtige Entscheidung war. Doch dann erinnerte ich mich daran, dass diese Zweifel ganz normal sind und vergehen. Ich würde eine aufregende Zeit erleben und mich würden viele Eindrücke erwarten.

Hola :)

Weiterlesen ...Ich bin über das Programm in Barcelona gelandet und werde ein wenig davon berichten. Ich fand den Aufbau von dem vorherigen Eintrag ganz praktisch, deshalb passe ich meinen Text dem ein wenig an. Sonst arbeite ich ebenfalls bei Hellmann und absolviere dort eine Ausbildung zur Speditionskauffrau, allerdings am Standort Hamburg. Hier in Barcelona arbeite ich in einer Niederlassung von uns und bekomme die Möglichkeit, in anderen Abteilungen zu arbeiten und mir auch die hiesigen Arbeitsabläufe anzuschauen.

Weiterlesen ...Hallo,

Ich habe im Sommer 2017 ein dreimonatiges Auslandspraktikum während meiner Ausbildung über Erasmus + in Norwegen absolviert.  Daher werde ich anschließend über meine Zeit in Oslo berichten. Ich hoffe, dass ich dir einen passenden Eindruck in die skandinavische Welt bieten kann und einige deiner Fragen beantworte.