Login Form

Suche

Logos

Folge uns auf Facebook

Logo Erasmus+ Programm der EU

Logo Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Niedersachsen

Brotkrumen

b_240_240_16777215_00_images_logos_Keyvisual_Ausbildung_weltweit.jpg

Mit dem Programm Weltweit bezuschusst das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Mobilitäten von Auszubildenden sowie Ausbilderinnen und Ausbildern außerhalb von Europa. Die NA beim BIBB ist damit beauftragt, das Programm umzusetzen.

Ausbildung Weltweitbezuschusst

Wen

Personen in Berufsausbildung nach BBiG, HWO oder in Berufsausbildungen nach Bundesrecht sowie ihre Ausbilderinnen, Ausbilder und Berufsbildungsverantwortlichen

Zielländer

Weltweit bedeutet: alle Länder außerhalb von Erasmus+ , also z.B. China, USA, Russland, Brasilien, Schweiz

Wie lange

Aufenthalte zwischen 3 Wochen und 3 Monaten (Auszubildende) bzw. 2 Tagen und 2 Wochen (Bildungspersonal) sowie vorbereitende Besuche

 Ausbildung Weltweit

  • vergrößert die Möglichkeiten, internationale Berufskompetenz zu erwerben
  • unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen in der Fachkräfteausbildung
  • fördert insgesamt die Attraktivität der Berufsbildung in Deutschland